Ingrid

Als Motorradfotografin, Lektorin, Dolmetscherin, selbst fahrende Frau und gute Fee des Unternehmens stehe ich an der Seite von Robert. Neben meinem Job als Projektmanagerin in der IT bleibt ein wenig Zeit neue Plätze zu entdecken, die auch mit dem Bike reizvoll sind. Ganz besonders freue ich mich mit anderen Bikerinnen auf Tour zu gehen, kommt einfach mal mit und ihr werdet staunen, was frau mit einer Gruppe alles erleben kann.

Robert

Ich bin ein begeisterter Biker, der immer neugierig darauf ist neue Gegenden und neue Menschen kennen zu lernen. Die Liebe zu anderen Kulturen führt mich ständig zu neuen interessanten und aufregenden Reisezielen. Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mich bei meinen Exkursen einmal begleiten würdet. Mein Tourenschwerpunkt ist Europa. Im Sommer eher Schottland, Norwegen, oder das Baltikum, während der Wintersaison dann Spanien, Portugal, Madeira aber auch mal Südafrika.

Jürgen

Eine Yamaha XS 360 hat mich vor knapp 30 Jahren mit dem Motorrad-Virus infiziert. Diesem bin ich bis heute verfallen! Seit 1985 organisiere ich regelmäßig Biker-Touren. Egal ob Alpen oder Amerika - überall macht es unglaublich viel Spaß mit gleichgesinnten Freunden unterwegs zu sein. Als freier Journalist schreibe ich Artikel rund ums Bike oder dem Reisen auf zwei Rädern.

Andy

Als stolzer Besitzer eines kleinen Anwesens in Kanada ist Andy unser ausgewiesener Spezialist für Nordamerika und Kanada. Wenn überhaupt jemand die schönsten Routen dort kennt dann er. Mit ihm auf Tour zu gehen ist immer etwas ganz besonderes.

Fe

Echte Gipfelstürmerin, lebt nur wirklich auf dem Rücken ihrer Honda und freut sich über viel Frauenpower auf Korsika, in Frankreich und der Schweiz.

Achim

Wenn einer Korsika liebt und lebt, dann ist es unser Tourguide Achim. Er freut sich schon darauf, euch die schönsten Punkte auf seiner Lieblingsinsel zu zeigen.

Jürg

Er und seine Frau leben seit einiger Zeit in Südafrika und betreiben dort ein kleines Gästehaus. Als passionierter Tourguide und Leiter des Moto Guzzi Offroad Forums war er schon mit vielen Motorradgruppen unterwegs. Er wird euch auf der Garden Route durch Südafrika führen, euch Land und Leute näher bringen. Riesig freut sich unser gebürtiger Schweizer schon auf die nächste Tour, wenn auf seinem Rücken wieder das "Follow me"-Schild angebracht wird.

Robert B.

Mein Lebensmotto lautet „Vielseitigkeit“. Es gibt für mich einfach nichts Schöneres, als die Umsetzung von Projekten, bei denen ich Menschen auf unterschiedlichste Art begeistern und gleichzeitig meine beruflichen Erfahrungen aus den Bereichen Journalismus, Kulturevents und Coaching einbringen kann. Ganz besonders gilt das natürlich für meine große Leidenschaft, das Motorradreisen. Neben all der Begeisterung muss ich aber auch offen eine Schwäche zugeben: Italien!

Ulli

Seitdem er die "Neue Welt" entdeckte, hat sie ihn nicht mehr losgelassen. Inzwischen hat er 45 der 50 Bundesstaaten bereist und ist in vielen Ecken der USA zu Hause. Spricht beide Amtssprachen (englisch und spanisch) einigermaßen flüssig. Hat seit ein paar Jahren einen Zweitwohnsitz (Briefkasten) in San Diego und ist stolzer Inhaber einer California Diver Licence der Klassen C und M für Motorcycles. Unterwegs als freier Tourguide hat er inzwischen auch den Osten und den Westen Kanadas „erfahren“ und auch Mexiko ist ihm nicht fremd.