Copyright © 2018 by KULTourBIKES

„Dixieland Delight“

Motorradreise 17 Tage USA - Südstaaten

01. – 17. Oktober 2018

Deep South! Eine Reise voller Mythen und Legenden liegt vor uns. Von „Vom Winde verweht“ bis „Fackeln im Sturm“. Von King Elvis bis Johnny Cash. Von Mangrovesümpfen über unendliche Bergwälder bis hin zu Baumwollfeldern und der Mississippi-Ebene. Von berühmten „Music-Towns“ wie New Orleans, Nashville oder Memphis bis zu den phantastischen weißen Sandstränden am Golf von Mexiko. Eine Tour auf Harleys mit großen Erlebnisfaktor! Reiseverlauf: Tag 1 Linienflug von Frankfurt nach Orlando – Transfer in unser Hotel Tag 2 Orlando – Perry (ca. 320 km) Übernahme der Bikes und Fahrt durch Sümpfe und Mangrovewälder nach Perry Tag 3 Perry – Fort Walton Beach (ca. 370 km) Die Fahrt heute steht im Zeichen der schneeweißen Sandstrände am Golf von Mexiko. Wir übernachten an der berühmten Diamantküste. Tag 4 Fort Walton Beach – New Orleans (ca. 400 km) Unsere Reise führt uns heute entlang der Küstenstrasse durch 4 Bundesstaaten. Über eine der längsten Brücken der Welt gelangen wir nach New Orleans. Tag 5 New Orleans Das berühmte French Quarter mit seiner Bourbon-Street. Dazu noch ein gemütlicher Mississippi-Spaziergang. Oder eine Fahrt mit einem Schaufelraddampfer – alles im Bereich des Möglichen. Wer möchte, kann auch das Mississippi-Delta besuchen. Tag 6 New Orleans – Natchez (ca. 290 km) Weiter durch die Mississippi-Ebene, vorbei an kontrastreichen Landschaften mit Industrieanlagen und Mangrovenwälder voller Alligatoren! Ziel ist Natchez. Tag 7 Natchez – Tupelo (ca. 480 km) Mit dem legendären Natchez Trace Parkway wartet heute ein Höhepunkt unserer Tour auf uns. Übernachten werden wir in Tupelo, dem Geburtsort von Elvis. Tag 8 Tupelo – Memphis (ca. 180 km) Heute dreht sich fast alles um den King. Wir besuchen Graceland, das Anwesen auf dem er lebte. Hier ist er auch gestorben und hier wurde er begraben. Tag 9 Memphis – Nashville (ca. 350 km) Music City USA – die Stadt der Country Music ist unser Etappenziel. Wir wandeln auf den Spuren von Johnny Cash, Willie Nelson und Alan Jackson. Tag 10 Nashville – Dayton (ca. 330 km) Einen guten Bekannten werden wir heute treffen: Jack Daniel. In Lynchburg besuchen wir die weltbekannte Whiskey-Destille. Tag 11 Dayton – Cherokee (ca. 340 km) Auf dem „Tail of the Dragon” ist Kurvensurfen angesagt. Auf 18 km geht es durch 318 Kurven! Wir fahren in die Great Smokey Mountains. Tag 12 Cherokee – Thomson (ca. 320 km) „Take me home Country Roads“ – der passende Song für unsere Fahrt auf dem Blue Ridge Parkway. Tag 13 Thomson – Savannah (ca. 250 km) In Savannah dürfen wir die typische Südstaatenatmosphäre genießen. Tag 14 Savannah – San Augustine (ca. 300 km) Am heutigen Tag schnuppern wir Atlantik-Luft. Übernachten werden wir in der ältesten von Europäern gegründeten Stadt in den USA – San Augustine. Tag 15 San Augustine – Orlando (ca. 190 km) Entlang der Küste erreichen wir Daytona, wo jedes Jahr das größte Biker-Spektakel der Welt stattfindet. In Orlando dann Abgabe unsere Bikes. Tag 16 Orlando - Rückflug Shopping oder Relaxen am Pool. Am Abend Rückflug von Orlando aus. Tag 17 Ankunft in Frankfurt am Main Leistungen: Flug Frankfurt – Orlando und zurück 14 Tage Motorradmiete Wunschbike Big Block-Harley oder Indian inkl. Freimeilen, Haftpflichtversicherung und VIP-Versicherung (Vollkasko ohne SB, Ausnahme Reifen) 15 Übernachtungen im DZ meist mit Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels Komplett geführte Touren während der Reise durch 2 erfahrene Tourguides Begleitfahrzeug für Gepäcktransport gekühlte alkoholfreie Getränke während der Tagesetappen kostenlos Roadbook und Reiseunterlagen Touren T-Shirt Transfers via Taxi in Orlando (Flughafen-Hotel und am letzten Tag wieder zurück) Vorbereitungstreffen in Deutschland Reisesicherungsschein Nicht mit eingeschlossen: Eintrittsgelder für Attraktionen, Nationalparks und Maut Trinkgelder Ausgaben für den persönlichen Bedarf Benzin sonstige Taxifahrten Mindestteilnehmerzahl: 8 / Max. Teilnehmer: 12 Preis: 6.395,00 Euro für Fahrer/in im DZ 4.265,00 Euro für Beifahrer/in im DZ 1195,00 Euro Einzelzimmerzuschlag KULTourBIKES Schwaben – Jürgen Hägele Reutfeldstraße 8 D-74405 Gaildorf kultourbikes-juergen@web.de / +49 172 9062131
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE
KONTAKT


KULTourBIKES Robert Scheu Gelber Weg 4 61476 Kronberg Tel. : 061739675355 robertscheu@kutourbikes.de
Dixieland Delight Motorradreise 17 Tage USA - Südstaaten 01. – 17. Oktober 2018 Deep   South!   Eine   Reise   voller   Mythen   und   Legenden liegt   vor   uns.   Von   „Vom   Winde   verweht“   bis   „Fackeln im    Sturm“.    Von    King    Elvis    bis    Johnny    Cash.    Von Mangrovesümpfen   über   unendliche   Bergwälder   bis   hin zu    Baumwollfeldern    und    der    Mississippi-Ebene.    Von berühmten   „Music-Towns“   wie   New   Orleans,   Nashville oder    Memphis    bis    zu    den    phantastischen    weißen Sandstränden    am    Golf    von    Mexiko.    Eine    Tour    auf Harleys mit großen Erlebnisfaktor! Reiseverlauf: Tag 1 Linienflug von Frankfurt nach Orlando  Transfer in unser Hotel Tag 2 Orlando – Perry (ca. 320 km) Übernahme der Bikes und Fahrt durch Sümpfe und Mangrovewälder nach Perry Tag 3 Perry – Fort Walton Beach (ca. 370 km) Die Fahrt heute steht im Zeichen der schneeweißen Sandstrände am Golf von Mexiko. Wir übernachten an der berühmten Diamantküste. Tag 4 Fort Walton Beach – New Orleans (ca. 400 km) Unsere Reise führt uns heute entlang der Küstenstrasse durch 4 Bundesstaaten. Über eine der längsten Brücken der Welt gelangen wir nach New Orleans. Tag 5 New Orleans Das berühmte French Quarter mit seiner Bourbon- Street. Dazu noch ein gemütlicher Mississippi- Spaziergang. Oder eine Fahrt mit einem Schaufelraddampfer – alles im Bereich des Möglichen. Wer möchte, kann auch das Mississippi-Delta besuchen. Tag 6 New Orleans – Natchez (ca. 290 km) Weiter durch die Mississippi-Ebene, vorbei an kontrastreichen Landschaften mit Industrieanlagen und Mangrovenwälder voller Alligatoren! Ziel ist Natchez. Tag 7 Natchez – Tupelo (ca. 480 km) Mit dem legendären Natchez Trace Parkway wartet heute ein Höhepunkt unserer Tour auf uns. Übernachten werden wir in Tupelo, dem Geburtsort von Elvis. Tag 8 Tupelo – Memphis (ca. 180 km) Heute dreht sich fast alles um den King. Wir besuchen Graceland, das Anwesen auf dem er lebte. Hier ist er auch gestorben und hier wurde er begraben. Tag 9 Memphis – Nashville (ca. 350 km) Music City USA – die Stadt der Country Music ist unser Etappenziel. Wir wandeln auf den Spuren von Johnny Cash, Willie Nelson und Alan Jackson. Tag 10 Nashville – Dayton (ca. 330 km) Einen guten Bekannten werden wir heute treffen: Jack Daniel. In Lynchburg besuchen wir die weltbekannte Whiskey-Destille. Tag 11 Dayton – Cherokee (ca. 340 km) Auf dem „Tail of the Dragon” ist Kurvensurfen angesagt. Auf 18 km geht es durch 318 Kurven! Wir fahren in die Great Smokey Mountains. Tag 12 Cherokee – Thomson (ca. 320 km) „Take me home Country Roads“ – der passende Song für unsere Fahrt auf dem Blue Ridge Parkway. Tag 13 Thomson – Savannah (ca. 250 km) In Savannah dürfen wir die typische Südstaatenatmosphäre genießen. Tag 14 Savannah – San Augustine (ca. 300 km) Am heutigen Tag schnuppern wir Atlantik-Luft. Übernachten werden wir in der ältesten von Europäern gegründeten Stadt in den USA – San Augustine. Tag 15 San Augustine – Orlando (ca. 190 km) Entlang der Küste erreichen wir Daytona, wo jedes Jahr das größte Biker-Spektakel der Welt stattfindet. In Orlando dann Abgabe unsere Bikes. Tag 16 Orlando - Rückflug Shopping oder Relaxen am Pool. Am Abend Rückflug von Orlando aus. Tag 17 Ankunft in Frankfurt am Main Leistungen: Flug Frankfurt – Orlando und zurück 14 Tage Motorradmiete Wunschbike Big Block-Harley oder Indian inkl. Freimeilen, Haftpflichtversicherung und VIP-Versicherung (Vollkasko ohne SB, Ausnahme Reifen) 15 Übernachtungen im DZ meist mit Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels Komplett geführte Touren während der Reise durch 2 erfahrene Tourguides Begleitfahrzeug für Gepäcktransport gekühlte alkoholfreie Getränke während der Tagesetappen kostenlos Roadbook und Reiseunterlagen Touren T-Shirt Transfers via Taxi in Orlando (Flughafen-Hotel und am letzten Tag wieder zurück) Vorbereitungstreffen in Deutschland Reisesicherungsschein Nicht mit eingeschlossen: Eintrittsgelder für Attraktionen, Nationalparks und Maut Trinkgelder Ausgaben für den persönlichen Bedarf Benzin sonstige Taxifahrten Mindestteilnehmerzahl: 8 / Max. Teilnehmer: 12 Preis: 6.395,00 Euro für Fahrer im DZ 4.265,00 Euro für Beifahrer im DZ 1195,00 Euro Einzelzimmerzuschlag KULTourBIKES Schwaben – Jürgen Hägele Reutfeldstraße 8 D-74405 Gaildorf kultourbikes-juergen@web.de / +49 172 9062131
Online - Anmeldung
KULTourBIKES Motorradreisen
KULTourBIKES Motorradreisen