Copyright © 2018 by KULTourBIKES

„Rocky Mountain High“

Motorradreise 15 Tage USA - Rocky Mountains 17.  – 31. Juli 2018 Eine Fahrt durch die Rocky Mountains gehört mit Sicherheit zu den landschaftlichen Highlights in den USA. Unberührte Natur im wohl schönsten Nationalpark der USA, dem Yellowstone NP, riesige wilde Bisonherden im Custer State Park, der Heilige Schrein der USA – die 4 Präsidenten am Mount Rushmore, der sagenumwobene Devils Tower, das Harley-Mekka Sturgis, der faszinierende Flaming Gorge, die gigantische „Achterbahnfahrt“ durch den Rocky Mountain Nationalpark, der höchste anfahrbare Punkt der USA (über 4.000 Höhenmeter!). Alles Stationen auf einer wunderbaren, absolut vielfältigen Motorradreise durch 7 amerikanische Bundesstaaten mit höchstem Unterhaltungswert!  Reiseverlauf:  Tag 1	 	Linienflug von Frankfurt nach Denver – Transfer in unser Hotel Tag 2	 	Denver – Scottsbluff  (ca. 320 km) Übernahme der Bikes und Fahrt durch das Pawnee National Grasland von Nebraska nach Scottsbluff. Tag 3	 	Scottsbluff – Hill City (ca. 340 km) Wir erreichen die herrliche Natur der Black Hills. Eine Fahrt durch den Custer State Park mit gut 1.500 wild lebenden Bisons ist der heutige Höhepunkt.  Tag 4	 	Hill City - Deadwood  (ca. 250 km) Die 4 berühmten Präsidenten erwarten uns am Mount Rushmore, Kurvensurfen auf   dem Needles Highway, das Harley-Mekka Sturgis, die Westernstadt Deadwood. Tag 5	 	Deadwood – Devils Tower – Sheridan (ca. 420 km) Unsere Mammutetappe führt uns über den Spearfish Canyon zum geheimnisvollen Devils Tower, einem 264 Meter hohen Basaltmonolith. Tag 6	 	Sheridan – Cody (ca. 260 km) Wir erklimmen die Bighorn Mountains und erreichen auf einer wunderschönen Fahrt die Buffalo-Bill-Stadt Cody. Am Abend besuchen wir ein Wild-West-Rodeo. Tag 7	 	Cody – Gardiner (ca. 300 km) Heute geht es hoch hinaus! Auf über 3.700 Höhenmeter klettern wir auf den Beartooth-Pass und fahren ein gutes Stück durch den Yellowstone Nationalpark. Tag 8	 	Yellowstone Nationalpark (ca. 200 km) 	 	Wir staunen über die riesigen Geysirfelder, die Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt und die Dimensionen des Parks. Mit etwas Glück treffen wir heute auch einen Bären. Tag 9	 	Gardiner - Montpelier (ca. 440 km) 	 	Über den Yellowstone NP gelangen wir in den Grand Teton Nationalpark. Auf über 4000 Meter ragen die Gipfel der Teton-Kette in den Himmel.  Tag 10 	Montpelier - Vernal (ca. 390 km) Die Fahrt führt heute am Bear Lake entlang. Dann durch die Flaming Gorge, mit ihrem 146 Kilometer langen Stausee. Bei gutem Wetter ist Badetime angesagt.	 Tag 11 	Vernal – Steamboot Springs (ca. 270 km) 	 	Bei unserer Fahrt durch die Prärielandschaft von Utah taucht in der Ferne vor uns die mächtige Bergkette der Rocky Mountains auf.  Tag 12 	Steamboot Springs – Estes Park (ca. 230 km)  	Die hochalpine Trail Ridge Road führt uns durch den Rocky Mountain Nationalpark.  	Dieser „Highway into the sky“ erreicht eine Passhöhe von 3.713 Metern. Tag 13 	Estes Park - Denver (ca. 250 km) Wieder geht es hoch hinaus. Der Mount Evans Scenic Byway gilt mit 4.350 Höhenmetern als höchste Straße Nordamerikas. Danach Rückgabe unserer Bikes. Tag 14 	Denver und Rückflug am Abend Wir haben Gelegenheit die „Mile High City“ zu erkunden. Ob eine gigantische Shopping Mall, ein Museum, das Hard Rock Cafe: Denver Downtown erwartet uns. Abends Rückflug. Tag 15 	Ankunft in Frankfurt am Main   Leistungen:  •	Flug Frankfurt – Denver und zurück •	12 Tage Motorradmiete Wunschbike Big Block-Harley inkl. Freimeilen,  •	Haftpflichtversicherung und VIP-Versicherung (Vollkasko ohne SB, Ausnahme Reifen) •	13 Übernachtungen im DZ, meist mit Frühstück, in guten Mittelklasse-Hotels •	Komplett geführte Touren während der Reise durch 2 erfahrene Tourguides •	Begleitfahrzeug für Gepäcktransport •	Eintritte in die Nationalparks mit dem Annual-Pass  •	Mautgebühren Mount Evans Scenic Byway •	Kostenlose gekühlte alkoholfreie Getränke während der Tagesetappen •	Roadbook und Reiseunterlagen •	Touren T-Shirt •	Transfers in Denver (Flughafen-Hotel und am letzten Tag wieder zurück) •	Vorbereitungstreffen in Deutschland •	Reisesicherungsschein   Nicht mit eingeschlossen: •	sonstige Eintrittsgelder  •	Trinkgelder •	Ausgaben für den persönlichen Bedarf •	sonstige Taxifahrten •	Benzin  •	Mindestteilnehmer: 8 / Max. Teilnehmer: 12   Preis:						 •	5.785,00 Euro für Fahrer/in im DZ •	3.995,00 Euro für Beifahrer/in im DZ			 •	1095,00 Euro Einzelzimmerzuschlag •	KULTourBIKES Schwaben – Jürgen HägeleReutfeldstraße 8D-74405 Gaildorfkultourbikes-juergen@web.de / +49 172 9062131
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE
KONTAKT


KULTourBIKES Robert Scheu Gelber Weg 4 61476 Kronberg Tel. : 061739675355 robertscheu@kutourbikes.de
Rocky Mountain High Motorradreise 15 Tage USA - Rocky Mountains 17.  – 31. Juli 2018 Eine Fahrt durch die Rocky Mountains gehört mit Sicherheit zu den landschaftlichen Highlights in den USA. Unberührte Natur im wohl schönsten Nationalpark der USA, dem Yellowstone NP, riesige wilde Bisonherden im Custer State Park, der Heilige Schrein der USA – die 4 Präsidenten am Mount Rushmore, der sagenumwobene Devils Tower, das Harley-Mekka Sturgis, der faszinierende Flaming Gorge, die gigantische „Achterbahnfahrt“ durch den Rocky Mountain Nationalpark, der höchste anfahrbare Punkt der USA (über 4.000 Höhenmeter!). Alles Stationen auf einer wunderbaren, absolut vielfältigen Motorradreise durch 7 amerikanische Bundesstaaten mit höchstem Unterhaltungswert!  Reiseverlauf:  Tag 1	 	Linienflug von Frankfurt nach Denver Transfer in unser Hotel Tag 2	 	Denver – Scottsbluff  (ca. 320 km) Übernahme der Bikes und Fahrt durch das Pawnee National Grasland von Nebraska nach Scottsbluff. Tag 3	 	Scottsbluff – Hill City (ca. 340 km) Wir erreichen die herrliche Natur der Black Hills. Eine Fahrt durch den Custer State Park mit gut 1.500 wild lebenden Bisons ist der heutige Höhepunkt.  Tag 4	 	Hill City - Deadwood  (ca. 250 km) Die 4 berühmten Präsidenten erwarten uns am Mount Rushmore, Kurvensurfen auf   dem Needles Highway, das Harley-Mekka Sturgis, die Westernstadt Deadwood. Tag 5	 	Deadwood – Devils Tower – Sheridan	 (ca. 420 km) Unsere Mammutetappe führt uns über den Spearfish Canyon zum geheimnisvollen Devils Tower, einem 264 Meter hohen Basaltmonolith. Tag 6	 	Sheridan – Cody (ca. 260 km) Wir erklimmen die Bighorn Mountains und erreichen auf einer wunderschönen Fahrt die Buffalo-Bill-Stadt Cody. Am Abend besuchen wir ein Wild-West-Rodeo. Tag 7	 	Cody – Gardiner (ca. 300 km) Heute geht es hoch hinaus! Auf über 3.700 Höhenmeter klettern wir auf den Beartooth-Pass und fahren ein gutes Stück durch den Yellowstone Nationalpark. Tag 8	 	Yellowstone Nationalpark (ca. 200 km) 	 	Wir staunen über die riesigen Geysirfelder, die Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt und die Dimensionen des Parks. Mit etwas Glück treffen wir heute auch einen Bären. Tag 9	 	Gardiner - Montpelier (ca. 440 km) Über den Yellowstone NP gelangen wir in den Grand Teton Nationalpark. Auf über 4000 Meter ragen die Gipfel der Teton-Kette in den Himmel.  Tag 10 	Montpelier - Vernal (ca. 390 km) Die Fahrt führt heute am Bear Lake entlang. Dann durch die Flaming Gorge, mit ihrem 146 Kilometer langen Stausee. Bei gutem Wetter ist Badetime angesagt.	 Tag 11 	Vernal – Steamboot Springs (ca. 270 km) 	 	Bei unserer Fahrt durch die Prärielandschaft von Utah taucht in der Ferne vor uns die mächtige Bergkette der Rocky Mountains auf.  Tag 12 	Steamboot Springs – Estes Park (ca. 230 km)  Die hochalpine Trail Ridge Road führt uns durch den Rocky Mountain Nationalpark. Dieser „Highway into the sky“ erreicht eine Passhöhe von 3.713 Metern. Tag 13 	Estes Park - Denver (ca. 250 km) Wieder geht es hoch hinaus. Der Mount Evans Scenic Byway gilt mit 4.350 Höhenmetern als höchste Straße Nordamerikas. Danach Rückgabe unserer Bikes. Tag 14 	Denver und Rückflug am Abend Wir haben Gelegenheit die „Mile High City“ zu erkunden. Ob eine gigantische Shopping Mall, ein Museum, das Hard Rock Cafe: Denver Downtown erwartet uns. Abends Rückflug. Tag 15 	Ankunft in Frankfurt am Main   Leistungen:  •	Flug Frankfurt – Denver und zurück •	12 Tage Motorradmiete Wunschbike Big Block-Harley inkl. Freimeilen,  •	Haftpflichtversicherung und VIP-Versicherung (Vollkasko ohne SB, Ausnahme Reifen) •	13 Übernachtungen im DZ, meist mit Frühstück, in guten Mittelklasse-Hotels •	Komplett geführte Touren während der Reise durch 2 erfahrene Tourguides •	Begleitfahrzeug für Gepäcktransport •	Eintritte in die Nationalparks mit dem Annual-Pass  •	Mautgebühren Mount Evans Scenic Byway •	Kostenlose gekühlte alkoholfreie Getränke während der Tagesetappen •	Roadbook und Reiseunterlagen •	Touren T-Shirt •	Transfers in Denver (Flughafen-Hotel und am letzten Tag wieder zurück) •	Vorbereitungstreffen in Deutschland •	Reisesicherungsschein   Nicht mit eingeschlossen: •	sonstige Eintrittsgelder  •	Trinkgelder •	Ausgaben für den persönlichen Bedarf •	sonstige Taxifahrten •	Benzin  •	Mindestteilnehmer: 8 / Max. Teilnehmer: 12   Preis:						 •	5.785,00 Euro für Fahrer im DZ •	3.995,00 Euro für Beifahrer im DZ			 •	1095,00 Euro Einzelzimmerzuschlag •	KULTourBIKES Schwaben – Jürgen HägeleReutfeldstraße 8D-74405 Gaildorfkultourbikes-juergen@web.de / +49 172 9062131 Online - Anmeldung
KULTourBIKES Motorradreisen
KULTourBIKES Motorradreisen